Was Menno mit Ahoj-Brause gemeinsam hat

220px-Brausepulver„Menno“ sagen Kinder in der Schweiz heute häufig, „och, Menno“. Für mich gehört dieses Wort in die lang zurück liegende Vergangenheit im grossen Kanton, zusammen mit Ahoj-Brause, dem Braunen Bär und Rollschuhen. Aber die Brause und das Eis alias Glace aus den siebziger Jahren haben ja auch ihr Comeback gehabt. Wenn „Menno“ es wieder auf die Schulhöfe geschafft hat, wieso nennt man die Schule nicht wieder „Penne“? Staunt mit „Mensch Meier“? Oder äussert seine Begeisterung mit „knorke“?

Ich wollte herausfinden, wann „Menno“ in die Schweiz gelangt ist. Doch auf Google stosse ich mit „Menno Schweiz“ auf die Mennoniten (eine christliche Religionsgemeinschaft) und auf einige bemitleidenswerte Menschen, die mit Vornamen Menno heissen. Och Menno – Mensch Meier, das finde ich echt knorke!

 

(c) Foto: Silberchen/Wikipedia

facebookfacebookby feather

facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailfacebooktwittergoogle_pluslinkedinmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>